Die größten Familienunternehmen in Deutschland

15 Mai Die größten Familienunternehmen in Deutschland

Kennzahlen-Update 2016 Durchgeführt vom Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn:

Seit 2009 erfasst das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn im Auftrag der Deutsche Bank
AG und des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. (BDI) die aktuellen Entwicklungen der
größten Familienunternehmen in Deutschland.
Neben der jährlichen Frühjahrsbefragung bietet die Analyse der Bilanz- und GuV-Daten Informationen über die wirtschaftliche Lage der Familienunternehmen. Die Grundlage des Kennzahlen-Updates bildet dabei eine im Herbst 2015 erstellte Datenbank der 4.686 größten Familienunternehmen
mit mehr als 50 Mio. Euro Jahresumsatz.
Insgesamt liegen für 4.405 dieser Unternehmen auswertbare Kennzahlen vor. Die Unternehmen
kommen aus den Bereichen Industrie (31,3%), Handel (27,5%), Holdings /Unternehmensnahe
Dienstleister (26,9%) – bei denen es sich bei rund der Hälfte um Holdings eines Industrieunternehmens handelt – und aus sonstigen Wirtschaftsbereichen (14,3%).

20161222_Publikation_Kennzahlen_Update_2016