Top 100-Fintech Ranking von KPMG und H2 Ventures

12 Jul Top 100-Fintech Ranking von KPMG und H2 Ventures

Für den Wettbewerb auf dem globalen KI-Markt und auch für die High-Tech-Innovationen sind vier Faktoren entscheidend: Daten, Regulierung, Unternehmen und Forscher. Das fehlende Bewusstsein für Datenschutz kann hierbei einen Vorteil darstellen. Die Regierung in Peking hat eine klare Richtung in Bezug auf „Made in China 2025“ vorgegeben, und die lokalen Regierungen buhlen im Wettbewerb untereinander um die Ansiedlung von Industrieclustern in Städten und Regionen. Auch der Umgang von Unternehmen mit der Digitalisierung in China zeigt, dass hiermit viel mehr als eine reine Anpassung von Organisationen und Prozessen gemeint ist – nämlich die schnelle und weiterreichende Entwicklung neuer disruptiver Geschäftsmodelle. So dominieren u.a. bereits chinesische Start-Ups das weltweite Top 100-Fintech Ranking von KPMG und H2 Ventures.

Mehr: Top_Fintech_Innovators2018